Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

GameStop: Die Stimmung kippt!

Tieftraurige Gesichter gibt es heute bei GameStop-Aktionären zu sehen. Immerhin verzeichnet die Aktie ein Minus von rund fünf Prozent. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Ist das erst der Anfang oder wie geht es nun weiter?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführliche Sonderanalyse zu GameStop erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von GameStop der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche GameStop-Analyse einfach hier klicken.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. GameStop rast nämlich immer weiter auf eine wichtige Haltezone zu. So genügt ein weiterer Kursrutsch von rund dreizehn Prozent um das bisherige 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Bei 114,30 USD wurde dieser Wendepunkt gefunden. Wir dürfen also gespannt sein, was die nächsten Tage bringen.

Turnaround-Jäger bekommen damit nun eine weitere Chance zum Einstieg. Denn die Aktie gibt es heute mit einem Abschlag. Wer dagegen von den Zukunftsaussichten nicht überzeugt ist, sieht seine Einschätzung heute bestätigt.

Fazit: Diese GameStop-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X