Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

GameStop: Das war enttäuschend. Jetzt geht es um Alles!

Regelrecht bluten mussten in den vergangenen Tagen GameStop-Aktionäre. Schließlich findet sich der Kurs 8,07 Prozent niedriger wieder als vor einer Woche. Die Aktie schloss zwei der vier Sitzungen mit Verlusten. Dabei wurde es am Dienstag mit einem Minus von 9,36 Prozent so richtig fies. Haben sich die Bullen damit vollständig vom zurück gezogen und den Bären das Feld überlassen?

Download-Tipp: Pünktlich zum Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2023 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise kostenlos hier abrufen.

Angesichts dieses Ausverkaufs sollten sich die Bullen jetzt erst einmal ein sicheres Plätzchen suchen. Denn dadurch kommt die nächste wichtige Haltezone immer näher. Nur noch rund neun Prozent entfernt ist schließlich das 4-Wochen-Tief. Diese letzte Bastion auf dem Weg nach unten stellt sich dem Kurs bei 16,98 USD in den Weg. Jetzt geht es also um die Wurst.

Aus technischer Sicht dominieren bei GameStop derzeit Abwärtstrends. Immerhin errechnet sich für den Mittelwert der vergangenen 200 Tage ein Wert von 29,95 USD. Dieser Indikator beschreibt vor allem im langfristen Bereich die Grenze zwischen Hausse und Baisse. Auch im mittelfristigen Zeitfenster steht die Börsenampel auf rot, weil der Kurs unter dem 50-Tage-Durchschnitt verläuft.

Fazit: Diese GameStop-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Kursverlauf von GameStop der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche GameStop-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X