Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Für GameStop geht es nächste Woche vielleicht schon um Alles!

Richtig leiden mussten zuletzt GameStop-Aktionäre. Immerhin notieren die Kurse im Vergleich zur Vorwoche 15,21 Prozent leichter. An fünf der fünf Sitzungen verabschiedete sich der Titel mit Kursrückgängen aus dem Handel. Der Montag war dabei mit einem Tagesverlust von 5,45 Prozent besonders schmerzhaft. Ist damit nun alles verloren, oder kommen die Bullen zeitnah zurück?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Die übergeordnete Charttechnik hat sich mit diesem Abschlag verschlechtert. Denn es fehlen nur geringfügige Verluste für neue Verkaufssignale. Schließlich ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund ein Prozent entfernt. Bei 30,63 USD liegt dieser Haltegriff. Die Brisanz hat sich also noch einmal deutlich verstärkt.

Im großen Bild sind für GameStop derzeit Abwärtstrends zu unterstellen. Immerhin beträgt der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage 34,23 USD. In der Technischen Analyse wird über diesen Indikator zwischen Auf- und Abwärtstrends unterschieden. Die etwas kürzerfristigen Trendpfeile zeigen ebenfalls nach unten, schließlich verläuft die 50-Tage-Linie mit aktuell 35,30 oberhalb des aktuellen Kurses.

Fazit: GameStop kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Kursverlauf von GameStop der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche GameStop-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X