Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Fugro NV – ISIN: NL0000352565 – STRATEGIE: Breakdown Short

Rückblick: Auch der niederländische Aktienindex ist zusammen mit der Deutschen Börse ordentlich nach oben geklettert. Alle Zeichen stehen auf grün und die Bullen haben hier ganz eindeutig die Kontrolle übernommen. Dennoch ist die Börse keine Einbahnstraße und so kommt es immer wieder zu schärferen Rücksetzern. Sollte eine solche einsetzen, macht es natürlich Sinn auch den ein- oder anderen Shortkandidaten zu haben. Der Spezialist für Untergrunduntersuchungen mit den klingenden Namen Fugro konnte nicht wirklich an der Bullenparty partizipieren und die Bären scheinen nach wie vor ein großes Interesse daran zu haben, den Titel nicht nach oben kommen zu lassen.

Meinung: Unter dem Tief der vorigen Woche könnte der Spaß für die Bären wieder weiter gehen. Eventuell würden wir dann recht rasch wieder ein Schließen des Gaps von November sehen.

Mögliches Setup: Das Shortsignal unter dem Tief von Freitag wäre unser Einstieg. Konservativ würden wir dann zumindest von einem Gap-Close ausgehen. Technisch gesehen wäre ein Retest der November Tiefs auch keine allzu große Überraschung. (Ausgabe vom 08.12.2014)

Konkrete Setups finden Sie Woche für Woche im kostenlosen investoralert.de! Melden Sie sich hier an.

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen