Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Fugro NV (FUGR): Jetzt geht’s los!

Rückblick: Der niederländische Spezialist in Sachen Bohrlochgeophysik hatte im Laufe des Jahres bereits seine Höhen und Tiefen. Ende Februar schossen die Kurse wie von der Tarantel gestochen nach oben, um sich binnen kürzester Zeit fast zu verdoppeln. Danach folgte ein mehrmonatiger Abwärtstrend, aus welchem sich die Aktie erst vor kurzem nach oben befreien konnte.

Meinung: Die Ampeln stehen somit wieder auf Grün und die Aktie hat sich bei 16,50 Euro einem wichtigen Widerstand genähert. Damit ist auch die Konsolidierung der letzten Tage zu erklären. Die einzige Frage bleibt, ob die Kurse sofort nach oben ausbrechen werden, oder ob wir noch eine kleine Zwischenkorrektur nach unten sehen.

Setup: Lesen Sie das konkrete und ausführliche Setup mit allen wichtigen Marken (Einstieg, Stopp- und Zielkurs) im investoralert PREMIUM. Jetzt hier anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen