Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Fuchs Petrolub: Rette sich, wer kann!

Fuchs Petrolub-Anteilseigner brauchen heute mal wieder starke Nerven. Denn die Aktie stürzt mit einem Minus von rund drei Prozent regelrecht ab. Das bedeutet, dass mittlerweile nur noch 24,92 EUR für ein Papier hingelegt werden müssen. Für die Bären ist das ein gefundenes Fressen oder …?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Fuchs Petrolub-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Fuchs Petrolub der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Fuchs Petrolub-Analyse einfach hier klicken.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Denn neue Verkaufssignale sind nun jederzeit greifbar. Schließlich ist das viel beachtete Ein-Monats-Tief nur noch rund 0,2 Prozent entfernt. Dieser Bremsbereich ist bei 24,88 EUR zu finden. Bullen und Bären kämpfen also mit harten Bandagen.

Spekulative Anleger überlegen möglicherweise zuzugreifen. Immerhin gibt es die Aktie heute mit kräftigem Discount. Wer für Fuchs Petrolub pessimistisch eingestellt ist, für den sind die heutigen Abschläge sicher Wasser auf die Mühlen.

Fazit: Bei Fuchs Petrolub geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X