Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Fuchs Petrolub im Tal der Tränen: Darauf kommt es Montag an!

Fuchs Petrolub-Anteilseigner bekommen momentan kräftig auf die Finger. So liegen die Notierungen heute 7,58 Prozent niedriger als vor Wochenfrist. Der Titel ging an vier der fünf Sitzungen mit Abschlägen aus dem Handel. Einen regelrechten Tiefschluss kassierte Fuchs Petrolub am Dienstag mit einem Minus von 5,12 Prozent. Die Bären haben also den nächsten Zug gemacht, sind die Bullen nun schon schachmatt?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Die übergeordnete Charttechnik hat sich mit diesem Abschlag verschlechtert. Fuchs Petrolub marschiert nämlich mit großen Schritten in Richtung einer maßgeblichen Unterstützung. Schließlich verläuft das 4-Wochen-Tief nur noch rund zwei Prozent unter dem aktuellen Niveau. Diese vorerst letzte Haltezone stellt sich auf 24,46 EUR. Für Spannung ist in den kommenden Tagen also gesorgt.

Derzeit gelten für Fuchs Petrolub langfristige Abwärtstrends. Denn der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage beträgt 36,28 EUR. Gerade Anleger, die langfristig an den Märkten agieren, orientieren sich an diesem Indikator. Die kürzerfristigen Trendpfeile weisen ebenfalls nach unten, weil der Kurs unterhalb seiner 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Fuchs Petrolub kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Kursverlauf von Fuchs Petrolub der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Fuchs Petrolub-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X