Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Fraport: Jetzt noch einsteigen?

Alle Anteilseigner von Fraport dürften heute mit Geld zählen beschäftigt sein. Derzeit notiert das Wertpapier mit rund zwei Prozent im Gewinn. Damit findet sich der Titel auf einem der vorderen Plätze wieder. Doch wie geht es nun weiter?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2023!

Kursverlauf von Fraport der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Fraport-Analyse einfach hier klicken.

Die Bäume für die Bullen wachsen auch nach dieser Rallye nicht in den Himmel. Denn der Rutsch unter eine wichtige Haltezone ist jederzeit möglich. Dieser wichtige Tiefpunkt wurde bei 38,00 EUR markiert. Es könnte kurzfristig also mächtig knallen bei Fraport.

Anleger, die pessimistisch eingestellt sind, haben durch den Höhenflug jetzt die Chance auf einen tollen Baisse-Einstieg. Schließlich bekommen Putkäufer durch die gestiegenen Kurse einen ordentlichen Nachlass. Fraport-Bullen können sich entspannt zurücklehnen und die Entwicklung genießen.

Fazit: Wie es bei Fraport weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X