Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Fraport im freien Fall!

Nichts zu holen gibt es heute für Fraport-Aktionäre. Immerhin steht für die Aktie ein Minus von rund vier Prozent auf der Anzeigetafel. Die Preise reduzieren sich durch diesen Rücksetzer auf 39,56 EUR. Haben sich die Bullen damit vollständig vom zurück gezogen und den Bären das Feld überlassen?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Fraport erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Nach diesem Kursrutsch müssen sich die Bullen jetzt in Acht nehmen. Der Sicherheitsabstand zur nächsten Unterstützung hat sich nun nämlich noch einmal verringert. So errechnet sich aktuell noch ein Abstand von rund sechs Prozent zum 4-Wochen-Tief. Dieses Sicherheitsnetz liegt bei 37,44 EUR. Es herrscht also Thriller-Atmosphäre.

Schnäppchenjäger, die von Fraport überzeugt sind, kommen hier preisgünstig zum Zug. Denn die Aktien werden heute mit einem stattlichen Rabatt gehandelt. Wem die ganze Angelegenheit ohnehin nicht geheuer ist, findet in der heutigen Entwicklung Bestätigung.

Fazit: Bei Fraport geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen