Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Fraport bläst zur Attacke!

Grund zum Feiern haben heute alle Fraport-Aktionäre. Derzeit liegt die Aktie bereits mit rund vier Prozent im Plus. Einen Spitzenplatz bei den Tagesgewinnern hat der Titel damit sicher. Sollten Anleger damit alle Vorsicht über Bord werfen oder warten doch noch Stolpersteine auf dem Weg nach oben?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Kursgewinns bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Fraport-Aktie. Einfach hier klicken.

Völlig anders präsentiert sich die Technik nach einem solchen Tagesgewinn. So reichen aktuell wenige feste Sitzungen zum Erreichen eines neuen Kaufsignals. So genügt dem Titel ein weiterer Anstieg von rund sechs Prozent für neue 4-Wochen-Hochs. Bis heute markieren 36,64 EUR dieses Hoch. So viel Spannung erleben wir sonst nur in Ausnahmesituationen.

Werfen wir einen Blick auf den Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage, dürfte Langfrist-Anlegern das Lächeln vergehen. Denn demnach sind für Fraport Abwärtstrends zu unterstellen, weil sich dieser Mittelwert aktuell bei 37,94 EUR eingependelt hat. Aber dass die Kurse auch Abwärtstrends positiv überraschen können, beweist Fraport heute wieder einmal in beeindruckender Art und Weise.

Fazit: Diese Fraport-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen