Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

FlowBank entscheidet sich für Temenos SaaS für die schnelle Markteinführung der Schweizer Digitalbank und die Neuerfindung des Online-Handelserlebnisses

  • Die SaaS-Technologie von Temenos wird es FlowBank ermöglichen, ein hocheffizientes Kostenmodell zu erstellen und Online-Handels- und Bankdienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten
  • Die Technologie von Temenos wird es FlowBank ermöglichen, schnelle Innovationen und einen hervorragenden Kundenservice anzubieten, u. a. die Möglichkeit, über ein einziges Konto in mehreren Währungen zu investieren
  • Temenos ist der branchenführende Technologieanbieter für digitale Banken aus aller Welt, die auf der Suche nach schnellen Innovationen sind

GENF–(BUSINESS WIRE)–Das Bankensoftware-Unternehmen Temenos (SIX: TEMN) gab heute bekannt, dass sich die neue digitale FlowBank für ihren Betrieb in der Schweiz für Temenos Transact als SaaS-Lösung entschieden hat. Die Kernbanking-Technologie der Lösung Temenos Transact versetzt FlowBank in die Lage, privaten und institutionellen Anlegern in der Schweiz und auf internationaler Ebene auf schnelle Weise neue Anlagemöglichkeiten anzubieten.

Die FlowBank hat im Juli 2020 die Bankenlizenz erhalten und plant, ihren Betrieb Ende 2020 aufzunehmen. Die Bank will damit den Bedürfnissen von versierten und von neuen Investoren gerecht werden, die ihre Bank- und Investmentgeschäfte selbst verwalten möchten. Die Bank wendet sich diesem wachsende Marktsegment zu, indem sie einen einfachen, zuverlässigen und für alle offenen Anlageservice anbietet. Sie nutzt dafür eine optimierte Handelsplattform, hinter der die Software Temenos Transact steht. Die Bank unterliegt den regulatorischen Anforderungen der FINMA. Die Einlagen sind bis zu CHF 100’000 garantiert.

Mit der SaaS-Technologie von Temenos wird die FlowBank ein extrem effizientes Kostenmodell schaffen und die IT-Kosten senken. Dies wird es ihr ermöglichen, gegen etablierte Akteure anzutreten, indem sie Online-Handels- und Bankdienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen anbietet. Durch den Einsatz modernster Technologie erreichen die leistungsfähigsten Banken, die Software von Temenos nutzen, ein Aufwand-Ertrag-Verhältnis von 26,8 %, das damit doppelt so gut wie der Branchendurchschnitt ist.

Da die FlowBank über ein Abonnementmodell auf die Lösung zugreift, wird sie in der Lage sein, die Nutzung je nach Nachfrage der Kunden zu skalieren. Die SaaS-Lösung von Temenos bietet flexible Skalierbarkeit, um die Wachstumspläne der FlowBank und ihre internationale Expansion zu unterstützen.

Eine wichtige neue Funktion von Temenos Transact wird es den Kunden der Flowbank ermöglichen, über ein einziges Multi-Währungskonto zu investieren und auf über 50 Finanzmärkte zuzugreifen. Die Bank wird in der Lage sein, personalisierte Produkte in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit auf den Markt zu bringen und ein differenziertes Kundenerlebnis zu schaffen. Dank der bei Temenos Transact vorkonfigurierten Bankfunktionalitäten kann die FlowBank diese Technologie ohne kundenspezifische Anpassungen implementieren. Die FlowBank wird Online-Banking, Trading-Dienstleistungen und Kreditkarten sowie einen Investment-Service für jedermann anbieten, der über eine mobile App und eine optimierte Handelsplattform alle Anlageklassen unterstützt.

Charles-Henri Sabet, Gründer und CEO bei FlowBank, äußerte sich hierzu wie folgt: „Wir stehen für die gleichen Werte wie Temenos ein und möchten einen besonders hochwertigen Kundenservice erzielen. Es ist mir eine Freude, mit einem anderen in Genf ansässigen Unternehmen zusammenzuarbeiten. Die fortschrittliche Cloud-Technologie von Temenos wird es uns ermöglichen, schnell an den Start zu gehen und unseren Kunden herausragende, zuverlässige Trading- und Banking-Leistungen anzubieten. Die SaaS-Technologie von Temenos wird uns bei unserem Wachstum unterstützen und uns in die Lage versetzen, den Wettbewerb mit etablierten Marktteilnehmern aufzunehmen, von einem hocheffizienten Geschäftsmodell zu profitieren und unseren Investoren Mehrwert und wettbewerbsfähige Preise zu bieten.“

Flowbank zählt zu einer Reihe von weltweit tätigen Digitalbanken wie Alba, Banco del Sol, Flowe, Lunar, Next Commercial Bank, Varo Bank und WeLab Bank, die sich für den branchenführenden Technologieanbieter Temenos entschieden haben, um eine schnelle Markteinführung und schnelle Innovationen zu ermöglichen.

Max Chuard, Chief Executive Officer von Temenos, äußerte sich folgendermaßen: „Wir sind stolz darauf, den Start der FlowBank in der Schweiz zu unterstützen. In diesem Land sind wir stark verwurzelt und verfügen über große Erfahrung. Temenos Transact wird als SaaS-Lösung bereitgestellt und ermöglicht es der FlowBank, von der Skalierbarkeit und einer flexiblen, hocheffizienten Kostenstruktur zu profitieren. Mit der SaaS-Lösung von Temenos wird die neue digitale Bank von geringeren Gesamtbetriebskosten profitieren und in der Lage sein, agil zu handeln, Innovationen schnell zu realisieren und herausragende Trading- und Banking-Leistungen anzubieten. Wir sehen ein weltweites Interesse, in dessen Rahmen Challenger-Banken, ohne von veralteter Technologie ausgebremst zu werden, das Potenzial der innovativen Technologie von Temenos erkennen, das ihnen bei ihrem Wachstum die erforderliche Agilität bietet.“

– Ende –

Über FlowBank

Die FlowBank ist eine digitale Bank mit Sitz in Genf, die im Herbst 2020 ihr operatives Geschäft aufnehmen wird. Die von Charles-Henri Sabet gegründete FlowBank strebt an, das Online-Handelserlebnis neu zu erfinden. Die FlowBank SA hat ihre Banklizenz von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) erhalten. Weitere Informationen über Flowbank erhalten Sie unter: www.flowbank.com

Über Temenos

Die Temenos AG (SIX: TEMN) ist der weltweit führende Anbieter von Bankensoftware. Mehr als 3.000 Banken weltweit, darunter 41 der Top-50-Banken, setzen auf Temenos, um sowohl die Tagesgeschäfte als auch die Interaktionen von mehr als 500 Millionen Bankkunden abzuwickeln. Temenos bietet Cloud-native, Cloud-agnostische und KI-gestützte Front-Office-, Kernbanking-, Zahlungsverkehrs- und Fondsverwaltungssoftware, die es Banken ermöglicht, reibungslose, kanalübergreifende Kundenerlebnisse zu liefern und operative Bestleistungen zu erzielen.

Die Software von Temenos ermöglicht seinen leistungsstärksten Kunden nachweislich ein Aufwand-Ertrag-Verhältnis von 26,8%, was der Hälfte des Branchendurchschnitts entspricht, und eine Eigenkapitalrendite von 29%, also das Dreifache des Branchendurchschnitts. Diese Kunden investieren außerdem über 51% ihres IT-Budgets für Wachstum und Innovation gegenüber Instandhaltung, ein Wert, der doppelt so hoch ist wie im Branchendurchschnitt. Das zeigt, dass die IT-Investitionen diesen Banken einen handfesten Mehrwert verschaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.temenos.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jessica Wolfe
Temenos Global Public Relations

Tel: +1 610 232 2793

E-Mail: press@temenos.com

Alistair Kellie und Andrew Adie
Newgate Communications im Auftrag von Temenos

Tel: +44 20 7680 6550

E-Mail: allnewgatetemenos@newgatecomms.com

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen