Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

First Solar – ISIN: US3364331070 – STRATEGIE: Breakdown short

Rückblick: Der Branchenprimus unter den Solarwerten zeigt sich seit Monaten recht neutral und kann sich weder für einen großen Ausbruch über das Niveau von 75, noch für einen nachhaltigen Abfall unter das Niveau von 60 entscheiden. So gehen wir hier mal rauf mal runter, ohne nennenswerte Trendrichtung. Aktuell sieht es danach aus, als ob wir erneut die Tiefs vom Sommer testen wollten.

Meinung: Und genau hier haben wir auch eine recht akzeptable Tradingchance. Wir sehen eine kleinere Bärenflagge vor uns, welche bei einem Bruch nach unten durchaus die Türe in Richtung der Marke von 61 öffnen könnte. Das Risiko ist mit knapp drei Prozent nach oben hin absolut überschaubar.

Mögliches Setup: Unter dem Tief der vorigen Woche könnte die Reise Richtung Süden eröffnet werden. Danach hätten wir immerhin ein Potential von mehr als 6 US-Dollar auf der Short Seite. (Ausgabe 29.09.2014)

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen