Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Feuer frei bei ADVA Optical Networking!

Alle Anteilseigner von ADVA Optical Networking dürften heute mit Geld zählen beschäftigt sein. Immerhin wird die Aktie mit einem Plus von rund sechs Prozent gehandelt. Damit ist der Titel in den Gewinnerlisten ganz vorne zu finden. Momentan halten also die Bullen das Ruder in der Hand, aber bleibt das auch so?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles ADVA Optical Networking-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Die Technische Analyse gibt nach einem solchen Kursschub grünes Licht. Weil der nächste wichtige Widerstand jetzt immer näher rückt. Immerhin fehlen bis zu den 4-Wochen-Hoch derzeit nur noch rund sechs Prozent. Dieser obere Wendepunkt liegt bei 6,99 EUR. Es liegt also etwas Großes in der Luft.

Skeptiker könnten den Anstieg zum Leerverkauf nutzen und so auf fallende Kurse spekulieren. Schließlich bieten die gestiegenen Kurse einen ordentlichen Rabatt. Anleger, die für ADVA Optical Networking bullish eingestellt sind, erhalten durch den Anstieg eine Bestätigung.

Fazit: ADVA Optical Networking kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen