Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

ENTSCHEIDUNG IN CHINA

Über 2,8 Prozent ging der Shanghai Composite heute am Morgen in die Knie. Was war los? Gar nichts. Die Frage muss lauten: Was kommt? Denn in China kennt man nichts, da werden Konjunkturdaten auch am Wochenende veröffentlicht. Und am Sonntagmorgen unserer Zeit kommen die Daten zu den Importen und Exporten im April. Die sind vor allem deswegen wichtig, weil sie Auskunft geben, ob die Belebung, die man im März gesehen hatte, wirklich vorhält oder nur ein kurzer Ausrutscher gewesen ist. Letzteres wird weitgehend befürchtet, daher ging man bereits am heute in Deckung, denn wenn man am Montag wieder agieren kann, liegen die Daten halt schon auf dem Tisch.

Ob diejenigen, denen hier Ungemach schwant, recht bekommen werden, ist natürlich nicht vorhersehbar, niemand kennt diese Daten im Voraus. Aber:

DIESE DATEN KÖNNEN TRENDS MACHEN!

Klar ist, dass hier nun eine charttechnische Entscheidung ansteht, die den Trend der chinesischen Aktienindizes über Wochen bestimmen kann. Sie sehen, dass der Index genau auf Höhe der blau eingezeichneten 20-Tage-Linie, im März und April Leitstrahl der Aufwärtsbewegung, nach unten abgewiesen wurde und jetzt in die Unterstützungszone 2.905/2.935 Punkte zurückgesetzt hat, deren Bruch den Weg an die Jahrestiefs freimachen würde.

Und würde die Angst an Chinas Börsen zurückkehren, würde das in Europa und den USA nicht ohne Folgen bleiben. Aber noch gackert man hier natürlich um ungelegte Eier. Denn man stelle sich vor, diese im März entstandene Belebung der chinesischen Konjunktur würde in diesen Daten am Sonntag unzweideutig bestätigt! Dann wäre diese nun getestete Unterstützungszone die Plattform für eine Rallye, die sehr weit reichen kann … und die dann auch bei DAX und Dow Jones für Luftsprünge sorgen würde, denn um China dreht sich momentan alles!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen