Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Einstiegschancen bei Bank-Aktien?

Im Zuge des „Brexit“-Votums der Briten gerieten insbesondere Bank-Aktien massiv unter Druck. Bei der RBS oder der Bank of Ireland gab es in den beiden Handelstagen nach Bekanntgabe des Referendum-Ergebnisses Kursverluste im Bereich 30%. Aber auch bei der Aktie der Deutschen Bank gab es Abschläge über 20% (siehe Chart), die Commerzbank-Aktie hielt sich kaum besser. Bei diversen Aktien aus dem Bankensektor sind 10-Jahres-Tiefs erreicht worden. Mit anderen Worten:

Die Kurse so mancher Bank-Aktie liegen nun unter dem Niveau der Finanzkrise 2008! Da kann es Value Investoren schon etwas in den Fingern jucken, nach dem Motto: Kaufen, wenn die Kanonen donnern! Dennoch – es gibt einen Grund, warum die Kurse so eingebrochen sind. Beispiel südeuropäische Bankaktien: Da wird darauf verwiesen, dass die Kredit-Ausfallwahrscheinlichkeit des italienischen Staates inzwischen auf rund 14% gestiegen sein soll. Und Banken wie UniCredit haben für Milliarden Euro entsprechende Staatsanleihen im Bestand. Sollte es tatsächlich zu einem Kreditausfall eines der südeuropäischen Staaten kommen, könnte das direkt zu einer Kettenreaktion führen – und damit zur Zahlungsunfähigkeit von Großbanken.

Deutsche Bank mit 17% Ausfallrisiko?

Dieses Risiko ist durchaus nicht allein auf südeuropäische Banken beschränkt: So berichtet das Handelsblatt heute, dass die Kreditausfallwahrscheinlichkeit der Deutschen Bank um drei Prozentpunkte auf 17% gestiegen ist. Das ist nicht ohne: Denn ein Kreditausfall der Deutschen Bank würde wahrscheinlich eine gesamtwirtschaftliche Krise in Deutschland nach sich ziehen. Und 17% Risiko sind nicht wenig. Andererseits: Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass die Deutsche Bank mit 83% Wahrscheinlichkeit ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen wird. Es sieht so aus, als ob derzeit die „zittrigen Hände“ (Kostolany) vorherrschen – insofern sind die Kurse zwar im Keller, doch bei Bank-Aktien sind mir die Risiken derzeit einfach zu hoch!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen