Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ebay im Sturzflug!

Wieder einmal leiden müssen heute Ebay-Aktionäre. Denn der Kurs macht keinen guten Eindruck und kommt rund zwei Prozent unter die Räder. Mit dieser Performance bildet der Titel das Schlusslicht. Gewinnen die Bären jetzt dauerhaft die Oberhand?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Ebay der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Ebay-Analyse einfach hier klicken.

Zwar müssen die Anleger heute mächtig schlucken, doch die Charttechnik ist bullish zu interpretieren. Denn wichtige Tops sind unverändert in unmittelbarer Reichweite. So genügt ein Anstieg von rund sechs Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Dieses Hoch liegt bei 47,13 USD. Die Luft knistert also förmlich!

Die übergeordnete Perspektive wird über den 200-Tage-Durchschnitt bestimmt, der momentan bei 47,34 USD verläuft. Im großen Bild bestimmen daher Abwärtstrends das Geschehen. Da die Aktie über ihrer 50-Tage-Linie liegt, sind die Trends im kürzeren Zeitfenster positiv.

Tipp für spekulative Anleger: Seit dem russischen Einmarsch in der Ukraine explodieren die Aktien von Alternativen Energieproduzenten. Welche Titel jetzt die Chance auf eine Ver-Zehn-Fachung bieten, lesen Sie hier ausnahmsweise völlig kostenlos.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X