Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ebay bläst zur Attacke!

Anleger, die Ebay im Depot haben, dürften heute vor Freude in die Luft springen. Denn die Aktie weist auf der Kurstafel ein kräftiges Plus von rund fünf Prozent aus. Durch diesen Sprung verteuert sich der Titel nun auf 44,99 USD. Ist das die Zeit für Gewinnmitnahmen oder bleiben die Bullen noch länger am Ruder?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Ebay der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Ebay-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Anstieg guckt wieder die Sonne am Charttechnik-Himmel hervor. Dieses Plus schiebt die Aktie nämlich wieder näher an einen wichtigen Widerstand heran. Mittlerweile genügt ein Anstieg von rund zehn Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs zu erreichen. Dieser obere Wendepunkt liegt bei 49,30 USD. Es steckt also ordentlich Brisanz in der aktuellen Kursentwicklung.

Wer die übergeordnete Perspektive bei seinen Investments in den Vordergrund stellt, bekommt momentan eher keinen Zuspruch vom gleitenden Durchschnitt der vergangenen 200 Tage. Immerhin steht dieser Durchschnitt bei 61,10 USD, sodass Ebay in Abwärtstrends verläuft. Ebay liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass auch in Abwärtstrends kräftige Tagesgewinne jederzeit möglich sind.

Tipp für spekulative Anleger: Seit dem russischen Einmarsch in der Ukraine explodieren die Aktien von Alternativen Energieproduzenten. Welche Titel jetzt die Chance auf eine Ver-Zehn-Fachung bieten, lesen Sie hier ausnahmsweise völlig kostenlos.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X