Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

E.ON: Jetzt gilt’s, die Wende ist fast geschafft

Wir hatten gestern berichtet, dass sich die Aktie des Energieversorgers E.ON an eine mittelfristig relevante, charttechnische Wende herantastet. Heute steht die Aktie nun unmittelbar davor, diese zu vollenden: Es fehlt nur noch eine Winzigkeit. Kein Wunder, denn das Umfeld liefert Rückenwind:

Verunsicherung greift langsam um sich. Die gestrige Pressekonferenz des designierten US-Präsidenten Trump füllte das Lager derer, die bezweifeln, dass Trump imstande ist, seine Versprechungen wahr zu machen und auch nur ein einigermaßen annehmbarer Amtsinhaber würde. Auf konkrete Aussagen wartete man gestern vergebens. Und das bringt nicht wenige dazu, sich am Aktienmarkt nach defensiveren Alternativen zu den durch die Decke gekauften Industrie- und Banktiteln umzusehen. Bei E.ON werden nun immer mehr fündig.

 

Wie Sie die Überflieger von morgen finden, zeigen wir Ihnen in unserem soeben erschienenen Exklusiv-Report „Unsere Aktien-Tipps 2017“, den Sie hier herunterladen können. Natürlich absolut kostenlos! Hier geht’s zum Download

 

Natürlich haben die deutschen Energieversorger seit dem Atomausstieg 2011 hartes Brot zu kauen. Aber die Aktie muss ja auch nicht gleich wieder in die Zone 20/25 Euro zurück laufen, die man etwa 2010 noch sah. Es geht um kleinere Brötchen die aber, angesichts des niedrigen Kurses, dennoch lukrative Chancen bedeuten würden. Der Chart zeigt:

E.ON hat die Widerstandszone 6,84/7,03 Euro gestern mit großer Dynamik erreicht und damit das breit angelegte Doppeltief vollendet. Heute läuft der Kurs darüber hinaus – und damit an die letzte Charthürde, die einem echten Befreiungsschlag noch im Wege steht: der bei 7,16 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Gelingt es, diese Linie auf Schlusskursbasis zu überwinden und nimmt die Unsicherheit am Aktienmarkt zugleich weiter zu, wären die nächsten markanteren Chartmarken in der Zone 8,35/8,65 Euro durchaus nicht aus der Welt.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen