Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

E.ON: Jetzt geht’s los!

Einen echten Frühstart legt heute E.ON auf das Parkett. Schließlich sind die Aktien aktuell rund vier Prozent teurer als gestern. Damit stellt sich der Preis nun auf 9,46 EUR. Übernehmen die Bullen jetzt dauerhaft das Ruder?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Da die Aktie damit eine wichtige Hürde überspringen kann. Schließlich erklimmt der Kurs den höchsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bisher wurde dieses Hoch bei 9,24 EUR ausgelotet. Spannung ist für die nächsten Tage also garantiert.

Der 200-Tage-Durchschnitt setzt insbesondere langfristig agierende Investoren unter Druck. Denn dieser Indikator steht mit einem aktuellen Wert von 9,53 EUR eher auf Rot. Der heutige Tag passt also nicht so recht ins Bild der langfristigen Abwärtstrends.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen