Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

E.ON – hier fliegt heute der Deckel weg

Was für ein Auftakt – E.ON glänzt heute mit einem kräftigen Anstieg. Schließlich weist die Kurstafel für die Aktie ein Plus von rund drei Prozent aus. Damit notiert der Wert nun bei 8,77 EUR. Geht es jetzt so weiter oder war das nur ein kurzes Aufbäumen?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles E.ON-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von E.ON der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche E.ON-Analyse einfach hier klicken.

Das übergeordnete Bild hat sich damit allerdings nur leicht verbessert. Weil die Aktie aus dem Stand unter eine wichtige Haltezone fallen kann. Dieser markante Punkt liegt bei 8,28 EUR. Es läuft also auf harten Kampf zwischen Bullen und Bären hinaus.

Investoren, die eher das große Bild im Blick haben, müssen gegen den GD200 kämpfen. Schließlich steht dieser Indikator bei 10,94 EUR und deutet damit eher Kursverluste an. Die heutige Rallye ist also ein eindrucksvoller Beleg, dass die Kurse auch innerhalb langfristiger Abwärtstrends durchaus mal explodieren können.

Fazit: Diese E.ON-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X