Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

E.ON AG (EOAN): Entscheidende Hürde genommen!

Rückblick: Wieder einmal gehörten die Energieaktien RWE und E.ON zu den großen Verlierern im DAX, der Trend beider Aktien zeigte über weite Strecken deutlich nach unten. Der Bruch der Marke bei 6,90 Euro führte zum fnalen Ausverkauf, welcher nun bei der psychologisch wichtigen Marke von 6 Euro vorerst endete. Erst seit Anfang Dezember sehen wir erste Erholungsversuche in der Aktie.

Meinung: Und exakt hier haben die Bullen nun die Möglichkeit, das Ruder wieder herumzureißen. Die gleitenden Durchschnitte wurden zumindest schon einmal erobert, nun wären weitere Anschlusskäufe äußerst wichtig. Danach könnten die letzten Pivot Punkte und Zwischenhochs von Oktober und September in Angriff genommen werden.

Setup: Lesen Sie das konkrete und ausführliche Setup mit allen wichtigen Marken (Einstieg, Stopp- und Zielkurs) im investoralert PREMIUM. Jetzt hier anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen