Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Draftkings mit Rückenwind

Draftkings katapultiert sich heute regelrecht aus dem Sattel. Immerhin schießt der Kurs rund drei Prozent in die Höhe. Ein Anteilsschein verteuert sich damit auf 13,13 USD. Ist dieser Anstieg das Signal für Gewinnmitnahmen?

Download-Tipp: Pünktlich zum Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2023 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise kostenlos hier abrufen.

Kursverlauf von Draftkings der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Draftkings-Analyse einfach hier klicken.

Die Technische Analyse gibt nach einem solchen Kursschub grünes Licht. Weil dieses Plus der Aktie zu einem mächtigen Schritt zur nächsten technischen Hürde verhilft. Immerhin genügt dem Wert ein weiteres Plus von rund zehn Prozent für den Sprung auf neue 4-Wochen-Hochs. Dieses Top liegt bei 14,43 USD. Es liegt also etwas Großes in der Luft.

Langfristig orientierte Anleger kämpfen zusätzlich mit der 200-Tage-Linie. Da dieser Indikator bei 14,68 USD notiert und dadurch eher für fallende Kurse spricht. Mit dem heutigen Tag stemmt sich die Aktie also gegen ihren langfristigen Abwärtstrend.

Tipp für spekulative Anleger: Erneuerbare Energien sind seit dem Ausbruch des Ukraine-Kriegs so gefragt wie noch nie. Dementsprechend explodieren die Aktien solcher Hersteller regelrecht. Wo jetzt die größten Gewinnchancen liegen, zeigen wir Ihnen völlig kostenlos in diesem brandaktuellen Spezialreport. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X