Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Draftkings im freien Fall!

Verzweiflung macht sich breit bei Draftkings-Aktionären. Schließlich stürzt die Aktie um rund drei Prozent ab. Der Titel kostet damit nur noch 16,89 USD. Was bedeutet das jetzt für die nächsten Tage?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Draftkings der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Draftkings-Analyse einfach hier klicken.

Das Chartbild in der mittelfristigen Perspektive wurde durch diesen Abschlag regelrecht zerstört. Bei Draftkings steht nämlich in Kürze der Test einer wichtigen Unterstützung auf der Tagesordnung. Das wichtige 4-Wochen-Tief ist nur noch rund zwölf Prozent entfernt. Diese letzte Bastion auf dem Weg nach unten stellt sich dem Kurs bei 15,07 USD in den Weg. Es steht momentan also extrem viel auf dem Spiel.

Die viel beachtete 200-Tage-Linie verläuft derzeit bei 18,33 USD. In der langfristigen Perspektive geben daher Abwärtstrends die Richtung vor. Im kürzeren Zeitfenster sind Trends positiv, da die Aktie über ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Wie es bei Draftkings weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X