Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Draftkings: Die Stimmung kippt!

Arg strapaziert werden heute die Nerven von Draftkings-Anteilseignern. Denn die Aktie erleidet ein Minus von rund vier Prozent. Die Anteilsscheine verbilligen sich damit auf nur noch 10,93 USD. Geht es nun noch weiter runter oder können wir schon wieder kaufen?

Download-Tipp für spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt für explodierende Energiepreise. Wir haben für Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am stärksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Kursverlauf von Draftkings der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Draftkings-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Abverkauf hat die mittelfristige Charttechnik jetzt spürbar eingetrübt. Da Draftkings immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterstützung rutscht. Mittlerweile errechnet sich nur noch ein Sicherheitsabstand von rund fünf Prozent zum niedrigsten Stand der vergangenen vier Wochen. Auf 10,38 USD stellt sich dieser markante Umkehrpunkt. Die Konstellation verspricht also höchst brisant zu werden!

Anleger, die mutig genug sind, erhalten heute abermals eine Einstiegsgelegenheit. Es gibt nämlich heute einen richtig fetten Rabatt. Wer dagegen von fallenden Kursen ausgeht, sieht sich mit dem heutigen Tag bestätigt.

Fazit: Sind das bei Draftkings jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X