Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Drägerwerk legt Traumstart hin!

Feierstimmung herrscht heute bei allen Drägerwerk-Aktionären. Schließlich klettert die Aktie derzeit rund fünf Prozent nach oben. Damit müssen für eine Wertpapier nun 67,20 EUR hingeblättert werden. Sind die Bären nun also geschlagen oder was bringen die nächsten Tage?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Dieser Zwischenspurt ändert nichts an der brenzligen Ausgangslage. Denn der Rutsch unter eine wichtige Haltezone ist jederzeit möglich. Bei 63,10 EUR liegt dieser Haltegriff. Drägerwerk gehört damit auf jede Watchlist.

Der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage hilft derzeit langfristig orientierten Börsianern. Von dieser Warte aus sind nämlich steigende Kurse zu erwarten, da der Indikator bei 64,29 EUR verläuft. Damit zeigt sich wieder einmal, dass das Überraschungspotenzial in Aufwärtstrends eindeutig auf der Oberseite liegt.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen