Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Dow Jones am Allzeithoch: Jetzt oder nie?!

Soeben ist der Dow Jones an seinen bisherigen Rekordstand aus dem Mai 2015 bei 18.351 Punkten herangelaufen. Zwei Punkte schaffte er es darüber, dann setzte geringfügiger Verkaufsdruck ein. Schafft er den Ausbruch? Heute ist immerhin Dienstag, Spitzname „Turnaround Tuesday“. Der Tag mit den statistisch gesehen meisten Richtungswechseln innerhalb eines Tages. Noch ist also nicht raus, ob die Bullen heute zum US-Handelsende jubeln werden. Aber:

Die Chancen stehen nicht übel. Sie sehen in diesem kurzfristigen Chart, dass der Dow erst Ende Juni knapp unter der wichtigen 200-Tage-Linie (im Chart schwarz) wieder nach oben gedreht hat. Die für kurzfristige Akteure bedeutsame 20-Tage-Linie wurde überwunden, kurz von oben im Zuge eines kleinen Rücksetzers getestet und weiter ging die Fahrt. Jetzt an das bisherige Hoch, bei einem zeitgleichen, tadellosen Kaufsignal des MACD-Indikators, der im Bereich der Markttechnik einen vielbeachteten Trendfolger darstellt.

Das kann also was werden heute … und gelingen neue Hochs – der marktbreitere Standard & Poor’s 500 hatte die übrigens schon gestern erreicht – kann das wie eine Initialzündung auf den DAX wirken, der momentan noch darum ringt, die 10.000er-Marke zurückzuerobern. Dreht der Dow jedoch ab, kann das die Basis einer erneuten Korrektur sein, wobei:

Kritisch würde es erst, wenn er wieder unter 18.000 schließen und damit aus seiner „ewigen“ Widerstandszone 18.000/18.350 Punkten nach unten herausfallen würde. Wir bleiben am Ball und berichten regelmäßig.

 

PS: Sie möchten gerne regelmäßig informiert sein, wo sich Chancen auftun oder Risiken lauern? Gerne – nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen, börsentäglichen Newsletter „Börse am Mittag“. Einfach hier anmelden:

Börse am Mittag

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen