Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Dieser Index ist eine Gefahr für den DAX!

Der Euro Stoxx 50 und der DAX sind zwei verschiedene Paar Schuhe? Von wegen! 14 der 30 DAX-Titel sind auch im Euro Stoxx 50 notiert. Was bedeutet: Gerät dieser Leitindex der Eurozone unter Druck, zieht das den halben DAX mit in die Tiefe. Und gerade jetzt besteht diese Gefahr, denn:

Während der DAX die wichtige Unterstützung bei 9.500 Punkten am Dienstag zum Xetra-Handelsende halten konnte, durchbrach der Euro Stoxx 50 die Tiefs vom April und landete damit auf dem tiefsten Stand seit Ende Februar. Und damit nicht genug:

Der Chart zeigt, dass dadurch eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation mit ansteigender Nackenlinie vollendet wurde. Was bedeutet, dass der Euro Stoxx 50 schnell weiter durchgereicht würde, sollte es nicht heute Abend durch das um 20 Uhr anstehende Statement der US-Notenbank einen deutlich bullishen Impuls geben.

Bleibe der aus und der Euro Stoxx rutscht weiter ans bisherige Jahrestief (2.673 Punkte), wären auch die 9.500 beim DAX nicht mehr zu halten! Auf diesen Index müssen Sie jetzt ein Auge haben!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen