Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Diese Daten könnten wichtig werden!

Inzwischen hat der Alltag auch an den Finanzmärkten wieder begonnen. Es gilt, diverse Wirtschaftsdaten im Blick zu behalten. Und am gestrigen Dienstag standen eine ganze Reihe für die Wall Street potenziell wichtiger Daten an. Redbook, Bauausgaben, Versteigerung von US-Anleihen…um was es geht:

Die Lage am US-Immobilienmarkt sieht derzeit recht gut aus

Da ist zum einen die Veränderung bei der Höhe der Bau-Ausgaben in den USA. Diese Zahl lässt Rückschlüsse über die Lage am US-Immobilienmarkt zu, und dieser wiederum ist sehr wichtig für die Einschätzung der Lage der US-Konsumenten. Je besser es denen geht, desto tendenziell mehr gehen diese „shoppen“.

Das bedeutet: Je höher das Plus bei den Bau-Ausgaben, desto bullisher. Der vorige Wert lag bei +0,5%, ein Wachstum in ähnlicher Höhe wird auch diesmal erwartet. Gegen 14:55 Uhr standen die neuen Redbook-Zahlen an (voriger Wert: Monatsveränderung von +0,8%), und gegen 18:30 Uhr die Versteigerung von kurz laufenden US-Staatsanleihen (4 Wochen bis 12 Monate Laufzeit) an. Dabei wird es interessant sein, welche Renditen dabei geboten werden.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen