Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Die Zinspolitik der Fed bleibt wichtig!

Wird die Fed nun im Juni bereits die Zinsen erneut erhöhen oder nicht? Ich habe mit Interesse auf die gestrigen Daten geschaut, die darauf einen Hinweis geben könnten. Konkret war das die Höhe der Renditen, zu der neue US-Staatsanleihen zugeteilt worden sind. Konkret:

Die Rendite bei den kurzlaufenden T-Bills ist gesunken

Da gab es bei der Auktion 3jährige US-Staatsanleihen („T-Bills“) einen Anstieg der Renditen von 1,52% auf 1,57%. Das passt ins Bild – Woche für Woche Anstieg der Rendite, da ein Zinsschritt von 25 Basispunkten im Juni vorweggenommen wird. Doch nicht ganz, denn:

Gleichzeitig sank die Rendite bei der Auktion der 4wöchigen T-Bills von 0,73% auf 0,71%. Und das wiederum passt nicht ins Bild. Wieso ist da die Rendite gesunken? Das lässt Unsicherheit im Hinblick auf einen möglichen Zinsschritt der US-Notenbank im Juni aufkommen. Insofern gilt es im Blick zu behalten, wie sich die Renditen bei der nächsten Auktion von US-Staatsanleihen entwickeln werden.

DAX auf 12.000 Punkten! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen.

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!