Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Die Märkte im Überblick

DAX – In unserer letzten Ausgabe kurz vor Weihnachten haben wir davor gewarnt, dass der DAX bei einem Bruch unter das Niveau von 10.120 wieder in einen bestätigten Abwärtstrend übergehen und somit die Bären das Zepter übernehmen würden. Seit diesem Zeitpunkt ist der deutsche Aktienindex wieder massiv unter Druck gekommen und so ist es für uns wenig überraschend, dass wir in wenigen Handelstagen bis zu sechs Prozent an Wert verloren haben. Die nächste größere Unterstützung lauert bei den Tiefstständen von 2015, welche sich im August und September gebildet haben. Aus aktueller Sicht ist es sehr wahrscheinlich, dass wir diese Unterstützung, knapp über der Marke von 9.300 Punkten in den kommenden Tagen noch einmal sehen und vor allem testen werden.

S&P 500 – Der S&P 500 Index ist mittlerweile ebenfalls in den freien Fall übergegangen, doch haben wir auch hier bereits in unserer letzten Ausgabe deutlich zum Ausdruck gebracht, dass eine größere Abwärtsbewegung bevorstehen könnte. Mit dem Bruch des Tiefs von Dezember 2015 ist der US-Index in einem bestätigten Abwärtstrend übergegangen und die Bären haben seither das Zepter übernommen. Das Testen des Tiefs von September war somit nur eine Frage der Zeit. Ob wir nun auch noch das Tief von August zu sehen bekommen, wird sich wohl in den kommenden Tagen entscheiden.

Gold – Nach wie vor hoffen viele Marktteilnehmer, vor allem jene, welche nahe der Höchststände in Gold irgendwo zwischen 1.600 und 1.800 eingestiegen sind, dass sich nun ein ähnliches Szenario abspielen könnte, wie zuletzt im Jahr 2008. Damals ging das große Geld raus aus Aktien und fluchtartig in den sicheren Hafen Gold. Doch dieses Mal ist davon recht wenig zu spüren und so sahen wir in den letzten Handelswochen vorerst nicht mehr, als eine technische Gegenreaktion nach oben.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen