Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutz (DEZ) [Ausgabe 22.12.15]

Rückblick: Der deutsche Automobilzulieferer Deutz blickt auf ein recht schwieriges Börsenjahr zurück. Eine massive Kurslücke (Gap) im September dieses Jahres richtete einen schweren technischen Schaden an. Seither konnten sich jedoch die Kurse wieder etwas stabilisieren und so bildet sich nunmehr ein Dreieck aus. Der Trendverlauf selbst ist derzeit absolut neutral.

Meinung: Die große Frage bleibt also, ob dieses Dreieck nun nach oben oder nach unten gebrochen wird. Sollten wir unter das Niveau von 3.25 gehen wäre die Aktie demnach eher ein Short Setup, als eine mögliche Long Idee. Brechen wir aber nach oben aus, könnte es in den kommenden Wochen eine ordentliche Rallye geben.

Setup: Lesen Sie das konkrete und ausführliche Setup mit allen wichtigen Marken (Einstieg, Stopp- und Zielkurs) im investoralert PREMIUM. Jetzt hier anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen