Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutschland: Baubranche boomt!

Im Editorial habe ich es angerissen: Zuletzt gab es in Deutschland gute Nachrichten zur volkswirtschaftlichen Lage. Ich möchte die Zahlen zur Baubranche etwas näher erläutern, da diese wirklich sehr gut sind. Da ist zum einen das Umsatzplus von 8,3% im ersten Halbjahr. Erfreulich zudem, dass sich die Zahl der Beschäftigten in der Branche per 30.6.2016 um 2,4% auf gut 422.000 Mitarbeiter(innen) erhöht hat.

Zweistelliges Plus bei den Auftragseingängen

Für einen regelrechten Boom spricht die Zahl der Auftragseingänge in der Branche. Und zwar lag da das Plus laut dem Statistischen Bundesamt bei satten +18,1% (Betriebe mit mindestens 20 Mitarbeitern). +18,1% Orderplus! Selbst bei Bereinigung um Inflation und unterschiedlich hohe Zahl der Arbeitstage bleibt ein Plus bei den Auftragseingängen von 16,0%. Und das in Deutschland. Solche Zahlen habe ich da lange nicht mehr gesehen.

Der Immobilienboom in Deutschland hält also offensichtlich an. Und das hohe Plus bei den Auftragseingängen spricht eindeutig dafür, dass die Baubranche in Deutschland auch im zweiten Halbjahr boomen wird. Gleichzeitig sind Kauf und Vermietung von Immobilien durch die stark gestiegenen Preise unattraktiver geworden. Was dafür attraktiver geworden sein könnte: Aktien, die von genau dieser Entwicklung profitieren!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen