Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche Telekom: Raus, raus, raus!

Deutsche Telekom-Anteilseigner werden heute regelrecht ins Tal der Tränen gestürzt. Immerhin steht für die Aktie ein Minus von rund drei Prozent auf der Anzeigetafel. Dieser Abschlag reduziert den Preis auf nur noch 14,82 EUR. Ist nun alles vorbei?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Der positiven Technik tut der heute Abschlag keinen Abbruch. Denn bis zum jüngsten Top fehlen derzeit nur zwei, drei feste Sitzungen. Immerhin reicht ein Kursgewinn von rund fünf Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs herauszubilden. Diese Bestmarke stellt sich auf 15,58 EUR. Wir stehen hier also vor entscheidenden Stunden.

Ein Kurs von 14,01 EUR errechnet sich momentan für die 200er-Durchschnittslinie. Für Deutsche Telekom sind ausgehend von dieser Betrachtungsweise demnach langfristige Aufwärtstrends zu unterstellen. Da die Aktie über ihrer 50-Tage-Linie notiert, sehen sich mittelfristig orientierte Anleger derzeit Aufwärtstrends gegenüber.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen