Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche Lufthansa: Jetzt kommt die Panik

Deutsche Lufthansa-Aktionäre waren heute echtes Bärenfutter. Das Kurstableau weist nämlich ein Minus von rund acht Prozent aus. Der Preis für einen Anteilsschein beläuft sich damit nur noch auf 9,35 EUR. Sind jetzt die Bären am Zug oder geht es bald wieder aufwärts?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Deutlich verschlechtert hat sich durch diesen Kursrutsch die übergeordnete Technik. Bei Deutsche Lufthansa steht nämlich in Kürze der Test einer wichtigen Unterstützung auf der Tagesordnung. Mittlerweile errechnet sich nur noch ein Sicherheitsabstand von rund sechzehn Prozent zum niedrigsten Stand der vergangenen vier Wochen. Diese Marke liegt bei 8,07 EUR. Wir warten also gespannt auf die richtungsweise Entscheidung.

Anleger, die für Deutsche Lufthansa mittel- und langfristig bullish eingestellt ist, könnten den aktuellen Rücksetzer zum Nachkauf nutzen. Schließlich gibt es die Aktie heute mit einem kräftigen Nachlass. Pessimisten haben diese Entwicklung ohnehin erwartet und sehen sich durch den Kursrutsch bestätigt.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen