Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche Lufthansa auf dem Weg nach unten!

Kräftig den Hintern versohlt bekommen heute Deutsche Lufthansa-Aktionäre. Da die Aktie um rund drei Prozent nach unten purzelt. Damit verbilligen sich die Anteilsscheine auf nur noch 7,61 EUR. Stehen die Bären jetzt dauerhaft auf der Kommandobrücke oder wie geht es weiter?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Deutsche Lufthansa erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Aussichten haben sich durch diesen Abschlag eingetrübt. Deutsche Lufthansa rast nämlich immer weiter auf eine wichtige Haltezone zu. Derzeit reicht ein Rutsch von rund elf Prozent, um auf neue 4-Wochen-Tiefs zu fallen. Dieser für den weiteren Kursverlauf wichtige Wendepunkt stellt sich auf 6,85 EUR. Daher verspricht die Technik absolute Hochspannung.

Der 200er-Durchschnitt verläuft momentan bei 8,58 EUR. Langfristige Abwärtstrends geben demnach die große Richtung vor. Auch die mittelfristigen Trendpfeile zeigen eindeutig nach unten, da die 50-Tage-Linie bei 8,20 EUR notiert.

Fazit: Wie es bei Deutsche Lufthansa weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen