Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche EuroShop – Was geht denn hier ab?

Deutsche EuroShop zelebriert heute einen regelrechten Traumstart. Schließlich klettert die Aktie derzeit rund vier Prozent nach oben. Dadurch kostet der Titel nun 12,40 EUR. Ist das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein kurzes Intermezzo?

Anmerkung der Redaktion: Startet Deutsche EuroShop jetzt richtig durch? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Charttechnik ist auch nach einem solchen Zwischenspurt noch nicht über den Berg. Denn die Aktie liegt nach wie vor nur knapp oberhalb einer wichtigen Haltezone. Diese Chartmarke liegt bei 11,59 EUR. Die Spannung ist also förmlich zu greifen.

Wem es eher um die langfristige Perspektive geht, der schaut aktuell mit einem weinenden Auge auf den 200er-Durchschnittskurs. Bei 16,29 EUR befindet sich diese Linie, womit langfristige Abwärtstrends gelten. Deutsche EuroShop liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass auch in Abwärtstrends kräftige Tagesgewinne jederzeit möglich sind.

Fazit: Diese Deutsche EuroShop-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen