Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche EuroShop: Heute beginnt der Ausverkauf!

Die Kursentwicklung von Deutsche EuroShop treibt den Aktionären heute Tränen in die Augen. Immerhin wird die Aktie mit einem Minus von rund fünf Prozent abgestraft. Dieser Abschlag sorgt dafür, dass die Papiere schon für 17,17 EUR zu haben sind. Müssen nun weitere Abschläge einkalkuliert werden?

Anleger-Tipp: Bereiten Sie Ihr Depot auf das Lockdown-Ende vor! Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Die übergeordnete Charttechnik hat sich mit diesem Abschlag verschlechtert. Deutsche EuroShop rutscht nämlich mit mächtig Geschwindigkeit auf eine wichtige charttechnische Unterstützung zu. Immerhin ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund acht Prozent entfernt. Der Titel hatte diesen Tiefpunkt bisher bei 15,87 gefunden. Es herrscht also Thriller-Atmosphäre.

Anleger, die mutig genug sind, erhalten heute abermals eine Einstiegsgelegenheit. Denn es gibt heute einen kräftigen Discount. Ohnehin bearish eingestellte Investoren erfahren mit dem heutigen Kursrutsch zusätzliche Bestätigung.

Fazit: Wie geht es bei Deutsche EuroShop jetzt weiter? Kann die Aktie nach dem Lockdown positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen