Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche EuroShop: Die Stimmung kippt!

Arg gebeutelt werden heute die Aktionäre von Deutsche EuroShop. Schließlich stürzt der Kurs rund acht Prozent in die Tiefe. Dieser Abschlag reduziert den Preis auf nur noch 14,74 EUR. Droht damit nun der endgültige Absturz?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Deutsche EuroShop, finden Sie hier einen ausführlichen Sonderreport.

Zwar müssen die Anleger heute mächtig schlucken, doch die Charttechnik ist bullish zu interpretieren. Es fehlen nämlich nur geringfügige Kursgewinne, um neue Kaufsignale zu generieren. So genügt ein Anstieg von rund acht Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Diese finale Hürde liegt bei 15,98 EUR. Die nächsten Tage dürften also die ein oder andere Überraschung parat halten.

Der Durchschnitt der vergangenen 200 Tage lässt sich auf 12,39 EUR errechnen. Für Deutsche EuroShop gelten demnach langfristige Aufwärtstrends. Die Kurspfeile im mittelfristigen Anlagehorizont zeigen nach oben, weil die Aktie oberhalb der dafür maßgeblichen 50-Tage-Linie bei derzeit 11,35 EUR notiert.

Fazit: Deutsche EuroShop kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen