Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche Bank zeigt: aktienhausse enorm stabil!

Nachdem die großen Banken in den USA schon vor vielen Monaten die strukturellen Probleme des gesamten Sektors erkannt und sich entsprechend positioniert haben, hat nun auch die Deutsche Bank nachgezogen. Wir erinnern uns: Noch vor einigen Monaten war die inländische Bank kurz vor dem Exitus. Der selbstherrliche Spruch „too big to fail“ schien endgültig passé. Doch die Aktienkursentwicklung in den vergangenen Monaten belegt, dass auch die „Deutsche“ dazu gelernt hat. Wie stabil die Bank mittlerweile wieder ist, belegt der verhältnismäßig kleine Kursabschlag nach der Kapitalerhöhung am Wochenende.Das Wichtigste:

Die entscheidende Erkenntnis aus dieser Nachricht ist aber eine andere. Denn der relativ lockere Umgang der Märkte mit dieser Kapitalmaßnahme zeigt, wie stabil die Börsen mittlerweile wieder sind. Noch vor einigen Monaten hätte diese Kapitalerhöhung der Deutschen Bank vermutlich den Todesstoß versetzt. Daher gehe ich davon aus, dass sich die laufende Hausse noch ein gutes Stück fortsetzen wird. Zumindest bis in den Sommer hinein gibt es für die Aktienmärkte grünes Licht ehe es dann eine (größere) Korrektur geben sollte.

Welche Aktien jetzt nach DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte die größten Gewinnchancen eröffnen, lesen Sie in unserem neuen Exklusiv-Report. Völlig kostenlos. Hier geht’s zum Download.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen