Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche Bank: Jetzt wird’s dünn!

Deutsche Bank-Anleger werden heute den Bären zum Fraß vorgeworfen. Derzeit notiert die Aktie nämlich rund fünf Prozent im Minus. Der Preis für einen Anteilsschein beläuft sich damit nur noch auf 8,61 EUR. Droht damit nun der endgültige Absturz?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Deutsche Bank, finden Sie hier eine ausführliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Deutsche Bank der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Deutsche Bank-Analyse einfach hier klicken.

Mit diesem Abverkauf ist die Lage nun durchaus angespannt. Da Deutsche Bank mit hoher Geschwindigkeit auf eine wichtige Unterstützung zu rauscht. So genügt ein weiterer Kursrutsch von rund sieben Prozent um das bisherige 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Diese Marke wurde bei 8,03 EUR markiert. Die Trendentscheidung steht uns jetzt also unmittelbar bevor.

Anleger, die von den langfristigen Aussichten von Deutsche Bank überzeugt sind, könnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Schließlich gibt es heute einen ordentlichen Rabatt. Wer eher auf der Baisse-Seite investiert ist, freut sich heute über weitere Gewinne.

Fazit: Sind das bei Deutsche Bank jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X