Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deutsche Bank: Das ist der Super-GAU

Richtig leiden müssen heute Deutsche Bank-Aktionäre. Das Kurstableau weist nämlich ein Minus von rund drei Prozent aus. Diese Negativ-Performance reicht für den unangefochtenen letzten Platz. Wie weit geht es noch nach unten?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Obwohl der heutige Tag keinen Anlass zur Freude gibt, ist technisch noch alles in Butter. Denn bis zum jüngsten Top fehlen derzeit nur zwei, drei feste Sitzungen. Schließlich fehlen bis zum Monatshoch nur rund zehn Prozent. Diese Bestmarke stellt sich auf 7,35 EUR. Die nächsten Stunden und Tage werden also entscheidend sein.

Anleger, die von den Geschäftsaussichten von Deutsche Bank überzeugt sind, könnten die aktuellen Kurse zum Einstieg nutzen. Denn die Aktie gibt es heute zum Schnäppchenpreis. Wer dagegen ohnehin auf fallende Kurse setzt, dürfte sich heute bestätigt sehen.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen