Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Deshalb ist PowerCell der Gewinner des Tages!

Die Aktionäre des schwedischen Herstellers von Brennstoffzellen können sich heute über einen überragenden Anstieg des Aktienkurses freuen. Nach zuletzt sinkender Tendenz sorgt PowerCell endlich wieder für ein dickes Ausrufezeichen. Wie geht es nun weiter?

Anmerkung der Redaktion: In unserer großen Wasserstoffstudie können Sie ab sofort lesen, wie die Prognosen für Unternehmen wie PowerCell aussehen. Denn trotz schwankender Aktienkurse eröffnet die Branche weiterhin immense Gewinnpotenziale. Einfach hier klicken.

Heute steigt der Aktienkurs um starke 5,06 Prozent und 1,18 Euro gegenüber dem Vortag. Mit 24,50 Euro liegt der Wert der Aktie nun wieder höher, als im Vergleich zur vorherigen Woche. Darauf aufbauend kann eine neue Kurs-Rallye gestartet werden.

Der Grund für den ansteigenden Aktienkurs ist der vom kanadischen Unternehmen HTEC eingegangene Auftrag zur Installation einer Wasserstoff-Tankstelle. Bis zum zweiten Quartal 2022 soll das Projekt realisiert werden und die Versorgung leichter Nutzfahrzeuge in Quebec unterstützen. Von HTEC könnten in Zukunft noch weitere Aufträge eingehen, da diese sich selbst als führenden Entwickler und Anbieter von Wasserstoffversorgungslösungen bezeichnen.

Fazit: Welche Aktien von einem anstehenden Wasserstoff-Boom am meisten profitieren dürften, können Sie ab sofort in unserem kostenlosen Sonderreport lesen. Die Wasserstoff-Studie präsentiert die Gewinnpotenziale der Branche und wie die Unternehmen davon profitieren könnten. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen