Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Der designierte US-Präsident spricht

Heute stand eine offizielle Rede des designierten US-Präsidenten Donald Trump an. Wenn man bedenkt, was der Mann bereits die Aktienmärkte beflügelt hat, bevor er überhaupt sein Amt angetreten hat, dann könnte dieser Termin durchaus Beachtung auch der Wall Street finden.

Leichter Zinsanstieg bei der Versteigerung von US-Staatsanleihen

Gegen 17:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit stand diese Rede von Donald Trump an. Was noch? Heute Abend werden noch 10jährige US-Staatsanleihen versteigert. Gestern waren Papiere mit 4 Wochen und 3 Jahren Laufzeit versteigert worden. Und anders als erwartet sind da die gebotenen Renditen wieder leicht gestiegen (von 0,47% auf 0,50% und von 1,45% auf 1,47%).

Insofern könnte es auch bei der heutigen Versteigerung der 10jährigen Papiere einen leichten Anstieg der gebotenen Renditen geben. Zuletzt musste der US-Fiskus 2,48% bieten, um die Papiere an den Mann bzw. die Frau zu bringen. So langsam ist da wieder ein Zins-Niveau erreicht, das offensichtlich einige Privatanleger zumindest über den Kauf solcher Papiere nachdenken lässt.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen