Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

DER DAX NIMMT WIEDER FAHRT AUF!

Der DAX nimmt Fahrt auf! War der Bruch des Februar-Aufwärtstrendkanals nur eine Bärenfalle? Denkbar ist das durchaus, weil diese Linie nie nachhaltig unterboten wurde und es zum Ende der Vorwoche gelungen war, Tuchfühlung zu halten. Mit dem aktuellen Aufwärtsschub, der den DAX am späten Vormittag wieder an die Marke von 10.000 Punkten getragen hat, ist für die Bullen jetzt wieder alles drin. Aber Vorsicht bleibt angebracht, denn die wirklich entscheidende Zone liegt höher, konkret zwischen 10.100 und 10.200 Punkten. Dort ballen sich das Dezember-Tief und ein Zwischenhoch aus dem Januar, vor allem aber 20-Tage-Linie und 200-Tage-Linie zu einem markanten Widerstandsbereich. Da müsste der DAX durch, dann ist der Weg nach oben frei. Ein anziehender Ölpreis und ein Euro/Dollar-Kurs, der wieder deutlicher unter der wichtigen Hürde bei 1,15 liegt, heben die Stimmung … denkbar also, dass wir einen Anlauf in den Bereich 10.100/10.200 schon in Kürze sehen werden!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen