Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

DAX: TANZ ZWISCHEN BAUM UND BORKE

Jetzt wird es spannend! Dem kräftigen Kurssprung des Montags folgen beim DAX bislang keine Anschlusskäufe: aktuell geht es abwärts. Basis der Abgaben waren der plötzlich fallende Ölpreis und US-Index-Futures, die vor dem Start des US-Handels nach dem gestrigen Feiertag auf einmal von ihren morgendlichen, neuen Hochs zurückkamen. Jetzt sitzt man charttechnisch zwischen Baum und Borke. Auf der einen Seite haben wir die Widerstandszone 9.315/9.338 Punkte, die Zwischentiefs von August, September und Januar. Auf der anderen Seite die Unterstützungszone aus den Tiefs von Dezember 2013 bis August 2014, die zum letzten Wochenschluss zwar gehalten hatte, zwischenzeitig aber unterboten gewesen war. Der heutige Handelstag kann also beim DAX wieder einmal ein Schlüsseltag werden. Klar ist: Wird eine dieser beiden Chartzonen nun gebrochen, wird sich die Bewegung erst einmal in Ausbruchsrichtung fortsetzen.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen