Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

DAX mit kurzfristigen Verkaufssignalen

Dass der DAX kurzfristig deutlich überkauft ist, haben wir bereits in unseren letzten beiden Ausgaben deutlich zum Ausdruck gebracht. Die Chancen weiter nach oben zu gehen waren kleiner, als die Risiken nach unten und so ist auch die aktuell stattfindende Korrektur keine allzu große Überraschung für uns.

In den USA bewegen wir uns im S&P und Co. nach wie vor in einer Seitwärtsbewegung, welche nun schon seit einigen Monaten Bestand hat. Weder Bullen noch Bären haben derzeit große Lust das Zepter in die Hand zu nehmen. So haben weiterhin eher die europäischen Indizes die Nase vorne, was das Jahr 2015 angeht.

DAX – 10.800 war die magische Marke, unter welche wir keineswegs fallen wollten, doch im gestrigen Handel, haben die Bären diese Unterstützung gebrochen und versuchen den DAX gerade nach unten zu ziehen. Theoretisch könnte es sogar bis 10.100 gehen, doch soweit wollen wir mit etwaigen Prognosen noch nicht gehen.

S&P 500 – Solange wir nicht nachhaltig über 2065 gehen, bleibt die Lage mehr als schwammig. Auch die Ertragssaison mit den Quartalsergebnissen zum 4. Quartal 2014 brachte keine nennenswerten Änderungen des Trends. Wir bleiben weiterhin in der Seitwärtsphase stecken.

Gold – Die bullischen Tendenzen sind vorläufig vom Tisch und die Widerstände von 1320 bis 13330 konnten nicht einmal getestet werden. Momentan sehen wir hier weder einen guten Long, noch einen guten Short vor uns.

Silber – Silber ist nach Regieplan am großen Widerstand bei 17.50 gescheitert. Solange wir hier nicht drüber gehen, haben längerfristig gesehen weiterhin die Bären das Ruder in der Hand.

Light Sweet Crude Oil – Noch versuchen die Bullen hier nach oben hin Druck zu machen, doch eine nachhaltige Trendwende braucht mehr, als nur einen kurzen Schub nach oben. Aktuell gehen wir eher davon aus, dass die Bären schon bald wieder zuschlagen dürften.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen