Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

DAX: JETZT KOMMT ES ZUM SCHWUR

Schwächere Börsen in Asien, dafür anziehende Kurse bei Gold: Das liegt nicht am Freitag, den 13., sondern an den anstehenden, wichtigen Konjunkturdaten aus China am Samstag (siehe „Thema im Fokus“). Das war eine Vorgabe, die den DAX nun aktuell unter Druck setzt. Und das bedeutet für die bullishen Anleger: Wenn sie verhindern wollen, dass der DAX, wo man am Montag feiertagsbedingt nicht reagieren kann, in Richtung 9.500 Zähler abrutscht, falls diese Daten aus dem Reich der Mitte negativ ausfallen, müssen sie noch heute einen Gegenangriff starten. Zumindest in den Bereich um 9.900 Punkte sollte der Index laufen, damit die Karten für den Start in die neue Woche gut verteilt sind!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen