Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

DAX: HEFTIGES RINGEN UM DIE NEUE RICHTUNG

Die Vorgaben für die neue Woche waren völlig offen. Der Verfalltermin an der Terminbörse hatte einen nicht eindeutig definierbaren Einfluss, aber der Eindruck entstand, als habe die Abrechnung der Index-Optionen den DAX diesmal in seiner relativ schmalen Handelsspanne der vergangenen knapp drei Wochen festgehalten. Dementsprechend ging man heute Vormittag mit frischem Elan ans Werk, aber bislang ist das Tauziehen zwischen Bullen und Bären noch nicht entschieden. Auf anfänglichen Abgabedruck folgte, durch relativ ordentlich ausgefallene Einkaufsma- nager-Daten für die Eurozone motiviert, ab 10 Uhr eine kleine Rallye, die indes Richtung Mittagszeit schon wieder etwas Gegenwehr erfährt. Unter dem Strich bleibt damit momentan ein kaum veränderter DAX, der aber angesichts der sofort zum Wochenstart neu belebten Volatilität noch in dieser Woche einen Ausbruch aus der Handelsspanne von grob 9.800 bis 10.100 Punkten sehen sollte. Vorgreifen sollte man einem solchen Befreiungsschlag aber nicht, noch ist dessen Richtung offen!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen