Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Das Favoritensterben geht weiter. Plötzlich liegen Teamviewer, NEL und sogar Valneva und Varta an der Spitze… 

Die Aktien-Favoritenliste ist schon in den ersten Tagen des neuen Jahres mächtig durcheinandergewürfelt worden. Denn vor allem die Titel, die in den vergangenen zwölf Monaten kräftig nach unten durchgereicht worden sind, zeigen sich derzeit wiedererstarkt! Denn sowohl Teamviewer und NEL oder sogar Varta und Valneva zogen zuletzt wieder spürbar an. 

Varta, Teamviewer und Nel gehörten zu den beliebtesten Aktien des abgelaufenen Jahres. Doch welche Titel werden 2023 die Gewinner-Listen anführen? Wir stellen Ihnen die aussichtsreichsten Kandidaten in einem brandaktuellen Sonderreport vor. Diese Studie können Sie jetzt zu Jahresanfang ausnahmsweise kostenlos abrufen. Hier geht’s zu Download.

Der einstige Anlegerliebling Varta beispielsweise erlebte Ende September ein echtes Waterloo. Der Kurs verlor in Folge zahlreicher Hiobsbotschaften aus dem Stand rund 50 Prozent an Wert. Auf eine nennenswerte Gegenbewegung warten Anleger noch immer. Denn obwohl der Kurs zwischenzeitlich mal wieder etwas angezogen hat, ging es im Dezember noch einmal deutlich nach unten. Doch jetzt scheint sich der Kurs zu berappeln. Denn zu Jahresbeginn schießt die Aktie endlich mal wieder richtig nach oben! 

Doch ob Varta für dieses Jahr eine gute Wahl sein wird, ist zumindest fraglich. Doch welche Aktien sollten Anleger jetzt im Depot haben? Lesen Sie dazu unbedingt unseren brandaktuellen Sonderreport „Favoriten 2023“, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X