Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Daimler – gute Aussichten!

Beim Automobilkonzern Daimler mit Sitz in Stuttgart gibt es heute mal wieder etwas zu feiern. Die Ankündigung eines britischen Geländewagenherstellers lässt heute die Kurse steigen und treibt die Anlegerstimmung in die Höhe. Das könnte der Startschuss für eine hervorragende nächste Phase des Stuttgarter Konzerns sein und die Preise in die Höhe treiben.

Anlegertipp: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alle Daimler-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Nachdem das Wertpapier von Daimler in den vergangenen Wochen geschwächelt hatte und quasi den ganzen Juni hindurch einen Negativtrend zu verkraften hatte, geht es nun seit Juli wieder steil bergauf. Der Kurs steigt in einer schönen Konstanz und weist sein Potenzial erneut nach. Die Ankündigung des britischen Konzerns Ineos, ein Daimler-Werk in Hambach zu kaufen, ist diesmal der Kurstreiber.

Davon profitiert der Kurs also derzeit enorm. Die Anlegerstimmung ist mit der Abnahme dieses Werks durch den britischen Konzern in die Höhe geschnellt und dürfte so schnell erstmal nicht wieder abklingen. Die Aussichten für einen Einstieg sind also momentan äußerst positiv, weshalb sich diese Gelegenheit möglicherweise als perfekte Einstiegssituation anbietet.

Fazit: Kann Daimler bald die Aufholjagd starten? Und ist diese Lage eine gute Situation, um als Aktionär einzusteigen? Unsere Analyse können Sie hier einsehen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen